Veggi Burrito

Nährwertinformation pro Burrito:
Eiweiß (g) 7,5
Fett (g) 35
davon MCT-Fette 10,5
Kohlenhydrate (g) 7
Ketogenes Verhältnis 2,5:1

 

Nährwertinformation Dip:
Eiweiß (g) 5
Fett (g) 29
Kohlenhydrate (g) 0,9
Ketogenes Verhältnis 5:1
CKD Recipe 3:1 Ratio
Zutaten Burrito: Menge:
Vollgemüse Tortilla Rote Beete von Beet Gold (Bioladen, Edeka) 2
frischer Rucola 60 g
Blumenkohlreis, TK FollowFood 100 g
Kokosöl 10 g
Kurkumapulver
Betaquik® 50 ml
Champignons 100 g
Muskatkürbis 50 g
Kokosöl 10 g
frischer Knoblauch und Ingwer
Hirtengenuss von Simply V 100 g
Salz, Pfeffer, Kümmelsamen für den Blumenkohlreis

 

Zutaten Dip: Menge:
Creme Vega, Dr.Oetker 40 g
Sojajoghurt ungesüßt von Alpro 40 g
Tahin/Sesammus, dm Bio 10 g
Sesamöl 10 ml
Salz und Pfeffer
  1. Champignons in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer hacken.
  2. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen, die drei Zutaten hineingeben und bei mittlerer Hitze „braten“.
  3. Blumenkohlreis ebenfalls in eine Pfanne mit Kokosöl geben und garen – beliebig würzen.
  4. 50ml Betaquik® dazu geben und ein paar Minuten köcheln lassen.
  5. Creme vega mit dem Tahin vermengen und würzen. Den Hirtengenuss in Würfel schneiden.
  6. Tortilla Wraps mit einem Teil der Creme, Rucola, Blumenkohlreis, Kürbis und dem Hirtengenuss belegen und zu einem Burrito rollen.
  7. Wer möchte kann vorab den Tortilla Wrap kurz im Ofen erwärmen.
  8. Burritos mit dem Dip servieren.

Überprüfen Sie immer mit Ihrem Ernährungsberater, was für Sie geeignet ist.