Mandelhörnchen mit Nussfüllung

Rezept bietet etwa:

Nährwertinformation Ganzes Rezept mit Sahne Ganzes Rezept mit betaquik®
Fett (g) 257 g 250 g
Eiweiß (g) 64 g 62 g
Kohlenhydrate (g) 25 g 22 g
Ketogenes Verhältnis 3:1

 

Zutaten Menge
Mandelteig classic, Dr. Almond 200 g
Hühnerei Gr. M 3
Butter 100 g
Wasser 250 ml

 

Zubereitung:
Ofen: 170 Grad, Umluft
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Mandelteig classic mit den Eiern, geschmolzener Butter und Wasser zu einem Teig kneten. Den Teig in zwei Portionen teilen und jeweils zu einer Kugel formen. Die Hände sollten bei der Verarbeitung des Teigs immer feucht sein. Nun beide Teigkugeln zu Kreisen ausrollen, ca. 30cm Durchmesser. Mit einem Teigroller die Kreise achteln.
Für die Füllung das Haselnussmus mit dem Zartbitterschokoaufstrich und der Sahne in einen Topf geben, kurz erwärmen und gut verrühren. Gemahlene Haselnüsse, Low Carb Süße und Zitrusfaser dazu geben. Alles vermengen – dickt relativ schnell an.
Auf jedes Teigstück einen Teelöffel Füllung geben und so aufrollen das es die Form eines Hörnchens hat. Hier auch wieder mit feuchten Händen arbeiten, dann klappt das ohne Probleme.
Die Hörnchen auf ein Backblech geben und für 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Überprüfen Sie immer mit Ihrem Ernährungsberater, was für Sie geeignet ist.