Husarenkrapfen

Nährwertinformation pro 100 g:
Eiweiß (g) 10
Fett (g) 36
Kohlenhydrate (g) 3,5
Ketogenes Verhältnis 2,6:1
CKD Recipe 2:1 Ratio
Zutaten: Menge:
gemahlene Mandeln 100 g
Mandelmehl, dm Bio 30 g
Goldleinmehl, Dr.Almond 20 g
Zitrusfaser, Dr.Almond 5 g
Erythrit mit Stevia, Dr.Almond 50 g
Vanillepulver ¼ TL
Alsan Margarine 100 g
Salz, Vanilletraum 1 Prise
Bio Waldfruchtmarmelade, Sonnentor 20 g
  1. Ofen: Ober-/Unterhitze 180 Grad, ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  3. Weiche Margarine dazu geben, zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und zu einer Rolle formen.
  4. Den Teig über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Die gekühlte Teigrolle aus dem Kühlschrank in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese jeweils zu kleinen Kugeln formen, etwas flach drücken und in die Mitte eine Mulde drücken.
  6. Für die Mulde einen Kochlöffelstiel verwenden. In die Mulden die Marmelade geben.
  7. Für 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  8. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit dem Vanilletraum bestäuben.

Überprüfen Sie immer mit Ihrem Ernährungsberater, was für Sie geeignet ist.